Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Sie sind hier:

Skigebiete Osteuropa

In Osteuropa finden Wintersportler überwiegend kleinere Skigebiete in Mittelgebirgslage. Die Skigebiete können vielleicht nicht in Lift- und Pistenanzahl mit den großen Alpen-Gebieten mithalten, doch dafür bestechen sie meist durch Übersichtlichkeit, Familienfreundlichkeit und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das einzige Hochgebirge in Osteuropa sind die Karpaten, die sich bogenförmig über 1.500 km von Wien nach Serbien ziehen. Der höchste Berg des Gebirges ist die Hohe Tatra mit 2.655 Metern, an deren Hängen das Skigebiet Tatranska Lomnica in der Slowakei liegt. Aber auch in Polen und Rumänien kann man in den Karpaten Skifahren.

Panorama vom Skigebiet Tatranska Lomnica
Panorama vom Skigebiet Tatranska Lomnica © TATRY MOUNTAIN RESORT, A.S.
53 Skigebiete gefunden

Skigebiete in Osteuropa

Letzte Kommentare aus den Skigebieten
Kommentar zu Olympiaregion Seefeld
ChristineB *****
Samstag, 18.01.2020
einzigartige Loipen für den Skilanglauf, wunderschöner ...
Kommentar zu Sonntag
schneeflöckchen *
Mittwoch, 15.01.2020
Schönes Skigebiet in unmittelbarer Nähe von Faschina ...
Kommentar zu Skiregion Dachstein West
DorisK *****
Montag, 13.01.2020
Seit vielen Jahren mit 4 Kindern dort. Immer noch ...

Meldungen aus den Skigebieten

17.01.2020, Deutschland, Aktuell

Wie ist die Wintersportsituation im Sauerland?

Aufgrund der warmen Temperaturen ist das Wintersportangebot im Sauerland aktuell eher übersichtlich, ab dem Wochenende rechnen die Betreiber aber mit einer Verbesserung der Lage.

17.01.2020, Schweiz, Ski-Weltcup

Ski-Weltcup Wengen

Beim legendären Lauberhorn-Rennen in Wengen starten die Herren am 18. Januar 2020 zur längsten Abfahrt im Ski-Weltcup.

17.01.2020, Feuerkogel, Event

20. Nostalgie Skifest am Feuerkogel

Vom 24.01. bis 26.01.2020 dürfen sich die Besucher auf ein nostalgisches Skifest und ein spannendes Skirennen auf dem Feuerkogel freuen.

17.01.2020, Seefeld, Event

Nordic Combined Triple 2020

Vom 31. Januar bis 2. Februar 2020 wird Seefeld wieder zum Mekka des Nordischen Sports.


Nach Oben