Zu Besuch in Damüls-Mellau: Interview mit Markus Simma, Geschäftsführer der Damülser Seilbahnen

10.01.2022
|

Vom 6.-9. Januar 2022 statteten wir dem Skigebiet Damüls-Mellau-Faschina einen Besuch ab. 109km Pisten und Skirouten und 28 Liftanlagen erwarten die Gäste in Vorarlberg im Bregenzerwald. Als Geheimtipp kann man Damüls-Mellau-Faschina zwar nicht mehr bezeichnen, dafür hat sich das Skigebiet schon einen zu großen Namen machen können. Doch als tolle Alternative zu den vielleicht noch etwas bekannteren Silvretta Montafon und Ski Arlberg ist es definitiv einen Tagesausflug oder Skiurlaub wert - davon konnten wir uns selbst überzeugen. Wir sprachen in Damüls mit dem Geschäftsführer der Seilbahnen, Markus Simma. Er erzählt, was das Skigebiet auszeichnet und was Gäste bei einem Besuch erwarten können ...


Interview mit Markus Simma, Geschäftsführer Damülser Seilbahnen © Schneehoehen.de

Mehr News aus den Skigebieten:

Nach Oben