Sommerskigebiet Zermatt © Facebook Zermatt Matterhorn

Nach Schneefall: Wiedereröffnung des Gletscherskilaufs in Zermatt und Passo Stelvio

19.09.2022
|

Ab Dienstag wird man auf den Gletschern von Zermatt und dem Stilfserjoch (Passo Stelvio) wieder die Ski anschnallen können, nachdem das Sommerskifahren für längere Zeit unterbrochen war ...

Blick auf die Gletscherpisten von Zermatt (September 2022) © Swiss Alpine Ski Team

Skifahren am Matterhorn wieder möglich

Am Dienstag, 20. September 2022 können die Zermatt Bergbahnen den Sommerskibetrieb auf dem Theodulgletscher wiederaufnehmen. Die Niederschläge sowie kalten Temperaturen auf knapp 4'000 m ü. M. ermöglichen ein sicheres und qualitatives Schneesportangebot. Dank der weiterführenden Unterhaltsarbeiten an Pisten und Installationen während der temporären Schließung kann der Sommerskibetrieb nur wenige Tage nach den lang ersehnten Niederschlägen wiederaufgenommen werden. Ausgenommen davon ist der Snowpark, welcher weiterhin geschlossen bleibt.


Während rund 50 Tagen war der Sommerskibetrieb im Matterhorn Glacier Paradise aus Sicherheitsgründen eingestellt. Nach den Niederschlägen sowie sorgfältiger Prüfung der Verhältnisse werden der Trainingsbetreib für Skiteams sowie der allgemeine Sommerskibetrieb im gewohnten Umfang wiederaufgenommen. Die Herausforderungen rund um die Spaltenaktivitäten können dank den kälteren Temperaturen gut gemeistert werden und die hohen Anforderungen betreffend Sicherheit aller schneesportbegeisterten Gäste werden vollumfänglich erfüllt, so die Bergbahnen in einer Pressemitteilung.


Auch während der Schliessung des Sommerskigebietes wurden die Vorbereitungsarbeiten an der Weltcup-Piste «Gran Becca» unvermindert weitergeführt. "Wir sind weiterhin zuversichtlich, dass der erstmaligen Austragung des Matterhorn Cervino Speed Opening Ende Oktober und Anfang November nichts im Wege steht", so Markus Hasler, CEO der Zermatt Bergbahnen. Für die Weltcup-Rennen sind noch Tickets unter www.speedopening.com verfügbar.

Aktuelle Bilder Gletscherskigebiet Zermatt

Auch am Passo Stelvio werden die Pisten wieder geöffnet

Auch am Stilfserjoch kann ab kommenden Dienstag das Gletscherskigebiet an der Grenze zur Provinz Bozen wieder für den Sommerskibetrieb geöffnet werden. Dies gab Umberto Capitani, Direktor der Betreibergesellschaft der Skilifte, die in den letzten Wochen wegen zu hoher Temperaturen geschlossen waren, bekannt gegeben. "Der Sommerskibetrieb kann dank einiger kleinerer Schneestürme und des Rückgangs der Temperaturen, die bis auf -9 Grad gesunken sind, sicher wieder aufgenommen werden", so Capitani.


Die Seilbahn Stelvio-Trincerone Pass und die Seilbahn Trincerone-Livrio sind täglich von 8 bis 17 Uhr geöffnet, die Skilifte Geister, Payer und Cristallo von 7 bis 13.30 Uhr. Der Abschluss der Sommerskisaison am Stelvio-Gletscher ist für den 2. November vorgesehen.

Aktuelle News aus den Skigebieten:

Artikelvorschaubild
Neue 10er-Gondelbahn in Berwang

19.06.2024

Ab der Wintersaison 2025/2026 steht Skifahrern und Snowboardern in der Skiarena Berwang eine moderne 10er-Gondelbahn bis hinauf ins Obere Kar zur Verfügung ...

#Aus den Skigebieten #Infos #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Matterhorn Gotthard Bahn: Tunnelbau zwischen Täsch und Zermatt

10.06.2024

Im Jahr 2035 soll ein neuer Bahntunnel zwischen Täsch und Zermatt eröffnet werden, der Mattertal Tunnel ...

#Aus den Skigebieten #Infos #News

Artikelvorschaubild
Alpin Unlimited erwirbt über 30 Prozent Anteile an der Bergbahn AG Kitzbühel

05.06.2024

Alpin Unlimited, eine Tochtergesellschaft von LongRange Capital, hat fast ein Drittel der Aktienanteile der Kitzbüheler Bergbahnen erworben ...

#Aus den Skigebieten #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Tiroler Tourismus beschließt Wintersaison mit positivem Ergebnis

22.05.2024

Mit April ist eine erfolgreiche Wintersaison 2023/24 im Tiroler Tourismus zu Ende gegangen ...

#Aus den Skigebieten #News

Artikelvorschaubild
Auszeichnungen zum Saisonabschluss der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

17.05.2024

Die SkiWelt Wilder Kaiser Brixental konnte sich über den Gesamtsieger-Preis beim Schneehoehen Top-Skigebiete-Award freuen ...

#Aus den Skigebieten #Infos #Nachhaltigkeit #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Skifahren in Europa – hier ist es auch im Sommer möglich

02.05.2024

Während die meisten Europäer die Sommerferien am Strand verbringen, können Skifahrer auch in der heißen Jahreszeit die Bretter anschnallen ...

#Aus den Skigebieten #News

Artikelvorschaubild
Black Eyed Peas beenden Rekord-Wintersaison in Ischgl

01.05.2024

Am 30. April sorgten die Black Eyed Peas vor über 15.000 begeisterten Wintersportlern beim „Top of the Mountain Closing Concert” für einen gelungenen Saisonabschluss ...

Ischgl

#Aus den Skigebieten #Events #Konzerte #Musik #News

Artikelvorschaubild
Kein Trainingsbetrieb mehr am Gletscher: Zermatt schließt Weltcup-Athleten aus

23.04.2024

Keine Rennen, kein Training - die Zermatt Bergbahnen wollen keine Weltcup-Athleten in ihrem Sommerskigebiet mehr ...

#Aus den Skigebieten #Infos

Artikelvorschaubild
Neue 8SBK Teufeltalbahn im Skigebiet Gerlos

18.04.2024

Zum höchsten Punkt im Gerloser Skigebiet entsteht zum nächsten Winter 2024/25 eine neue Sesselbahn ...

#Aus den Skigebieten #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Neuheiten Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Winter 2024/25

15.04.2024

Während der Sommermonate investiert der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn erneut in die Komfortverbesserung für alle Wintersportler ...

#Aus den Skigebieten #Infos #News #Seilbahnen

Mehr Artikel laden