La Giettaz

geschlossen

Pistenplan Les Portes du Mont Blanc
Pistenplan Les Portes du Mont Blanc  © Les Portes du Mont Blanc
Vollbild
Piste am Tête du Torraz
Blick auf die Pisten am Tête du Torraz in La Giettaz  © Corsica62, Wikimedia Commons (CC BY 3.0)
Vollbild
31 Lifte

Sessellifte

9

Gondelbahnen

1

Schlepplifte

21

100 km Pisten
19%
28%
44%
9%

Pisten Anfänger19 km

Pisten leicht28 km

Pisten mittel44 km

Pisten schwer9 km

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:1220 m - 1910 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:18.12.2021 - 27.03.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

8°C / 12°C

- cm

Talwetter

13°C / 18°C

- cm

Skipass

40,-€ / Tag

  • Talfahrt
  • Snowpark

 Anzeige

La Giettaz liegt zwischen Hochsavoyen und Savoyen

Die französische Gemeinde La Giettaz befindet sich teilweise in Hochsavoyen, teilweise in Savoyen. Sie liegt im Talbecken des Massif des Aravis. Der höchste Berg ist mit 2.616 m der Grande Balmaz.

Gemeinsam mit Megève, Combloux und Cordon bildet das Skigebiet von La Giettaz den Skiverbund Les Portes du Mont Blanc, in dem es 100 Pistenkilometer und 31 Aufstiegsanlagen gibt.

Les Portes du Mont Blanc ist ein Teil des Skiverbunds Evasion Mont-Blanc mit 445 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsstufen.

Das Skigebiet La Giettaz auf einen Blick:

  • Einstieg in Les Portes du Mont Blanc und Evasion Mont Blanc
  • Pisten und Lifte an zwei Bergen
  • Viele Freeride-Hänge
  • Snowpark du Torraz

Anfänger und Fortgeschrittene können in La Giettaz Skifahren

In La Giettaz sind sowohl Le Plan auf 1.200 m als auch der Nordhang des Tête du Torraz mit Liften und alpinen Skipisten erschlossen. Die Pisten sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Im Ortskern von La Giettaz gibt es zudem eine gesicherte Rodelbahn, die vor allem Kinder glücklich machen wird.

La Giettaz bietet Möglichkeiten zum Freeriden und Freestylen

Tiefschnee- und Powderfans kommen in La Giettaz ganz besonders auf ihre Kosten, denn hier gibt es zahlreiche Tiefschneehänge zum Freeriden. Auf dem Gipfel des Torraz kann man außerdem eins der schönsten 360°-Panoramen der französischen Alpen bestaunen.

Auch Freestyler kommen nicht zu kurz: Im Snowpark du Torraz gibt es eigene Bereiche für Anfänger und Profis, damit sich niemand in die Quere kommt. Der Park liegt zwischen 1.850 und 1.900 Höhenmetern und gibt einen wunderbaren Blick auf den Mont Blanc und das Aravis-Massif frei.

Die Obstacles sind vielseitig und beinhalten Boxen, Rainbows, Kicker, einen Wall Ride aus Holz und eine Boardercross-Strecke.

Weitere Wintersportaktivitäten in La Giettaz:

Auch abseits der alpinen Pisten kann man in La Giettaz eine Menge erleben:

  • Langlauf auf 8 Loipenkilometern
  • Schneeschuhwandern
  • Snowscooter
  • Snake Gliss
  • Yooning

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams La Giettaz

...
Sommet du Torraz

Angebote in La Giettaz

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Bureau de La Giettaz en Aravis

La Giettaz
Frankreich
Tel.: +33 4 79329190

...

La Giettaz

La Giettaz, Hochsavoyen,

La Giettaz ist eine Perle der Region Rhônes-Alpen. Das Dorf liegt auf 1.100 Metern Höhe in den Hochsavoyen und hat rund 400 Einwohner. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Les Portes du Mont Blanc, das seinerseits dem größeren Skiverbund Evasion Mont-Blanc angeschlossen ist.Wintersportmöglichkeiten in La GiettazWestlich des gleichnamigen Skigebiets La Giettaz erstreckt sich das Bergmassiv Chaine des Aravis. Flussaufwärts, im Tal der Arrondine, befindet sich auf 1.225 Metern Höhe der Weiler Le Plan. Hier sind die Nordhänge des Bergs Tête du Toraz vom Weiler aus mit Skipisten und Seilbahnen erschlossen.Gemeinsam mit den umliegenden Gemeinden stellen sie das Skigebiet Les Portes du Mont-Blanc dar. Insgesamt gibt es in La Giettaz rund 100 Kilometer Skipisten aller Schwierigkeitsgrade, die durch Wälder, über Almen und an Berghütten vorbeiführen.In La Giettaz selbst gibt es einen Snowpark und viele Freeridehänge. Insgesamt verfügt das Skigebiet über 68 ausgewiesene Pisten und 31 Aufstiegsanlagen. Teilweise fahren Skibusse zu den einzelnen Skigebieten des Verbunds wie Combloux oder Megève.Abseits der PistenLa Giettaz bezaubert vor allem durch seine Berglandschaft, mit Panoramaaussichten auf die Mont-Blanc-Alpen sowie die Beaufortain- und Aravis-Bergketten. Die unberührte Natur lädt zum Winterwandern ein. Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Statt lauter Après-Ski-Parties gibt es hier gute Restaurants und frische Bergluft.Attraktionen im OrtIn La Giettaz ist in einem urigen Steinhaus ein kleines Museum untergebracht, das die Geschichte des Orts und die Anfänge des Skisports in vielen Exponaten zeigt. Außerdem gibt es im Dorf die im Barockstil errichtete Kirche Saint-Pierre-aux-Liens aus dem 19. Jahrhundert. Sehenswert sind auch die vielen noch bewirtschafteten Bauernhöfe der Gemeinde, es werden hier noch regionale Käsesorten hergestellt.

Unsere Partner

... ... ... ... ...