Kitzsteinhorn-Maiskogel - Zell am See-Kaprun

geöffnet

Pistenplan Kitzsteinhorn-Maiskogel
Pistenplan Kitzsteinhorn-Maiskogel  © Kitzsteinhorn
Vollbild
Freerider am Kitzsteinhorn
Freerider am Kitzsteinhorn  © Kitzsteinhorn
Vollbild
Einzigartiges Sounderlebnis im ICE CAMP am Kitzsteinhorn
Besucher im ICE CAMP am Kitzsteinhorn  © Kitzsteinhorn
Vollbild
Pipe im Easy Central Park
Pipe im Easy Central Park  © kitzsteinhorn.at
Vollbild
Gipfelwelt 3000 Top of Salzburg
Gipfelwelt 3000 Top of Salzburg  © kitzsteinhorn.at
Vollbild
Top of Salzburg auf 3029 Metern
Top of Salzburg auf 3029 Metern  © kitzsteinhorn.at
Vollbild
Kitzsteinhorn Gletscher
Kitzsteinhorn Gletscher  © kitzsteinhorn.at
Vollbild
Bergstation am Maiskogel
Bergstation am Maiskogel  © Kitzsteinhorn
Vollbild
Familie auf der Eagle Line am Kitzsteinhorn
Familie auf der Eagle Line am Kitzsteinhorn  © Kitzsteinhorn
Vollbild
Skifahrer am Maiskogel
Skifahrer am Maiskogel  © Kitzsteinhorn
Vollbild
Panoramakabine der 3K-Konnection am Kitzsteinhorn
Panoramakabine der 3K-Konnection am Kitzsteinhorn  © Kitzsteinhorn
Vollbild
Kitzsteinhorn Freeride Infobase
Kitzsteinhorn Freeride Infobase  © kitzsteinhorn.at
Vollbild
23 Lifte

Sessellifte

6

Gondelbahnen

9

Schlepplifte

8

61 km Pisten
48%
38%
15%

Pisten leicht29 km

Pisten mittel23 km

Pisten schwer9 km

Skirouten: 10.7 km

Liftkapazität: 43515 Pers. / h

Beschneiung: 63%

Höhe:768 m - 3029 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:08.10.2021 - 19.07.2022

Unterkünfte im Skigebiet
Hotel Tauernhof

Kaprun, Salzburger Land, Österreich

ab82.13€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

1°C / 5°C

240 cm

Talwetter

9°C / 24°C

0 cm

Skipass

60,50€ / Tag

Skikurs

ab 39,20€ / Tag

Skiverleih
Intersport Rent Logo
Bewertung
  • Snowpark
  • Halfpipe

 Anzeige

Das 3.203 m hohe Kitzsteinhorn liegt im Salzburger Land

Die Skigebiete am Kitzsteinhorn und am Familienberg Maiskogel befinden sich auf dem Gemeindegebiet von Kaprun im Salzburger Land. Das 3.203 m hohe Kitzsteinhorn gehört zum Gebirgszug der Hohen Tauern.

Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn – Maiskogel

  • Erstes Gletscherskigebiet Österreichs
  • Ausgewiesene Freeridetouren mit Infopoint und Sicherheitscheck
  • Aussichtsplattform auf über 3.000 Meter
  • Internationales Publikum

Am Kitzsteinhorn kann man von Oktober bis in den Frühsommer Skifahren

Das Gletscherskigebiet am Kitzsteinhorn bietet fast das ganze Jahr über die Möglichkeit zum Skifahren: Durch seine Höhenlage sind bis Ende Mai, manchmal sogar bis in den Juni hinein, im Durchschnitt drei bis fünf Pisten geöffnet für Skifahrer und Snowboarder.

Kitzsteinhorn: Freiheit auf 3000 Metern!

Das Skigebiet Kitzsteinhorn – Maiskogel in Kaprun bietet Skispaß für jedermann: Ob Freerider, Familien mit Kindern, Snowboarder oder Freestyler! Insgesamt 61 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade erwarten Wintersportler im Gletscherskigebiet am Kitzsteinhorn und auf dem Familienberg Maiskogel. Bequem nach oben geht es mit 25 modernen Liftanlagen. Die 3K K-onnection ist die modernste Seilbahn der Welt und verbindet den Ort Kaprun, das Skigebiet am Maiskogel und die Pisten am Kitzsteinhorn miteinander. So ist auch Ski-in Ski-Out von Kaprun bis auf den Gletscher und zurück möglich.

Paradies für Freerider und Snowboarder am Kitzsteinhorn

Am Kitzsteinhorn fühlen sich Freerider wohl, denn hier gilt das Motto "Freeride XXL – Safety first". An der Info Base beim Alpincenter werden Freerider über die Gefahren des Freeridens, die Routen und die aktuelle Lawinensituation aufgeklärt. Außerdem gibt es am Einstieg jeder Freeride-Tour einen Info Point, der genauere Informationen zur Route, der Hanglage und der Schneesituation bereithält.

Kurse für Freerider

Tipps zur Fahrtechnik und zur Sicherheit beim Freeriden geben Profis jeden Montag in Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene. Außerdem kann man im Lawinensuchfeld des Skigebiets die Rettung Verschütteter im Falle einer Lawine üben. Wer so gut gerüstet ist, der kann sich dann ins Gelände begeben und sich auf den fünf nicht präparierten Freeride-Touren des Skigebiets austoben.

Snowparks für jeden Geschmack am Kitzsteinhorn

Für Snowboarder und Freestyler gibt es insgesamt vier Snow Parks, eine Halfpipe und einen Railgarden im Skigebiet Kitzsteinhorn. Auf 2.900 Metern Höhe am Gletscher öffnet der Glacier Park bereits im Oktober, später folgen dann der Central Park und der Easy Park für Einsteiger in der Nähe der Sonnenkarbahn. Der Gletscherpark bietet insgesamt 20 Obstacles und vier Lines. Dort findet man auch die 160 Meter lange Superpipe.

Was kann man am Kitzsteinhorn noch unternehmen

Weitere Highlights des Skigebiets sind die permanente Rennstrecke, die Buckelpiste und die zwei Kilometer gespurte Höhenloipe für Langläufer auf dem Gletscher in 2.900 Metern Höhe.

Die schwarze Piste "Black Mamba" ist definitiv eine Herausforderung. Auf 1.000 Metern Länge überwindet man 290 Höhenmeter und bis zu 63% Gefälle! Start der Abfahrt ist an der Talstation der Kristallbahn auf 2.265 Meter, das Ziel liegt am Langwiedboden. Ein weiteres Highlight ist der K-ONNECTION Cup: Hier warten fünf skiline.cc-Disziplinen auf die Wintersportler und wer vier davon meistert, sichert sich die Chance auf exklusive Gewinne.

Ein kostenloser Skibus fährt vom Kitzsteinhorn durch die gesamte Skiregion Zell am See-Kaprun, das im Skipass inklusive ist. Außerdem kann man dank des Ticketverbunds Ski ALPIN CARD auch die Pisten im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn und auf der Schmittenhöhe nutzen.

Der Maiskogel ist ein Familienskigebiet

Der Maiskogel ist der Hausberg von Kaprun und bietet mit seinen breiten Pisten das perfekte Übungsgelände für Familien und Anfänger. Tagesausflügler freuen sich über den großen, kostenlosen Parkplatz direkt an der Mittelstation. Kinder rasen mit dem Maisiflitzer, einer Alpen-Achterbahn mit einer Länge von 1,3 km, mit bis zu 40 km/h ins Tal.

Abseits der Piste

Auch abseits der Piste lohnt sich ein Besuch am Kitzsteinhorn. In der Gipfelwelt 3000 an der Bergstation kann man sich in der Nationalpark Gallery an sechs Infostationen über den Nationalpark Hohe Tauern informieren und im Cinema 3000 werden spektakuläre Bilder gezeigt. Außerdem kann man auf der Panorama-Plattform „Top of Salzburg“ einen beeindruckenden Blick auf die umliegende Bergwelt genießen.

Eine Bar aus Schnee und Eis befindet sich am Kitzsteinhorn

Am Gletscher befindet sich das Ice Camp, eine Wunderwelt aus Eis und Schnee. Hier kann man in drei miteinander verbundenen Iglus in einer Lounge entspannen oder an der Ice-Bar ein kühles Getränk bestellen. Die Schnee- und Eiswelt wird zudem durch Lichtinstallationen spektakulär in Szene gesetzt.

Der perfekte Skitag am Kitzsteinhorn-Gletscher:

  • 9.00 Uhr: Mit dem Gletscherjet 1 hinauf, mit dem Gletscherjet 2 hinauf, mit der Gipfelbahn hinauf – und auf 3.029 Meter Höhe, azyklisch, erst mal einen Kaffee trinken und die fantastische Aussicht genießen
  • 10.30 Uhr: Die breiten Carvingpisten an Sonnenkar-, Grat- und Kristallbahn abfahren
  • 12.00 Uhr: Mittagessen in der Gletschermühle
  • 13.30 Uhr: Infos einholen an der Info Base und dann ab ins Gelände
  • 16.00 Uhr: Ein kühles Getränk an der Ice Bar des Ice Camps – aber Vorsicht: Nicht die letzte Talfahrt verpassen
  • 17.00 Uhr: Après-Ski in Kaprun: Erst zum Jagawirt, dann ins Paletti
  • 19.00 Uhr: Entspannen im Tauern SPA

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Kitzsteinhorn-Maiskogel - Zell am See-Kaprun

...
Sonnenkar am Kitzsteinhorn bei Kaprun

Höhenwert2.605m

...
Alpincenter am Kitzsteinhorn bei Kaprun

Höhenwert2.500m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Gipfel-Langwiedboden

Rote Piste Länge: 5,0 km

Black Mamba

Schwarze Piste Länge: 1,0 km

Naturpipes Langwied

Rote Piste Länge: 0,0 km

Angebote in Kitzsteinhorn-Maiskogel - Zell am See-Kaprun

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Gletscherbahnen Kaprun AG
Kitzsteinhornplatz 1a
Kaprun
Österreich
Tel.: +43 6547 8700

...

Bruck an der Großglocknerstraße

Kitzsteinhorn-Maiskogel - Zell am See-Kaprun, Salzburger Land,

Bruck am Großglockner ist eine Gemeinde im Bezirk Zell am See im Salzburger Land. Sie hat rund 4.600 Einwohner und liegt auf rund 750 Metern. Bruck liegt im Pinzgau an der nördlichen Zufahrt in Richtung der Großglockner-Hochalpenstraße. Das Gebiet ist seit der Altbronzezeit von Illyrern und Kelten besiedelt. Später kamen die Römer und die Bajuwaren. Die erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1227. Seit 1935 mit der Fertigstellung der Großglockner-Hochalpenstraße, heißt die Ortschaft offiziell Bruck an der Großglocknerstraße.Ort inmitten schneebedeckter BergeDie in der großartigen Berglandschaft gelegene Gemeinde besitzt zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Dominiert wird der Ortskern von der katholischen Pfarrkirche St. Maria. Schöne Kirchen liegen auch in den zugehörigen Ortsteilen wie die Kirche des Franziskanerklosters St. Antonius von Padua in Hundsdorf oder die Pfarrkirche St. Georg in St. Georgen. Auf einem Hügel in Richtung Zell am See steht Schloss Fischhorn, ein Kleinod in Privatbesitz. Schloss Heuberg liegt im Ortsteil St. Georgen.Wunderschöne Winterwanderwege und perfekte gespurte Loipen schlängeln sich durch die Berglandschaft - ein Paradies für Sport- und Naturfreunde gleichermaßen.Skifahren rund um Bruck am GroßglocknerBei Bruck am Großglockner gibt es zwei großartige Skigebiete: Kitzsteinhorn-Maiskogel und die Skiregion Zell am See-Kaprun. Das Zentrum der gesamten Skiregion ist Zell am See. Das Kitzsteinhorn und die Region Maiskogel planen nun eine Verbindung der Gletscherbahnen und der Bergbahn von Maiskogel. Am Kitzsteinhorn in Kaprun, auf einer Höhe von 3.202 Metern, ist auch im Sommer Wintersport möglich.In der Skiregion von Zell am See locken rund 138 Pistenkilometer mit Snowparks, Langlaufloipen und Winterwanderwegen die Besucher. Abgerundet wird das fantastische Wintersportangebot in der majestätischen Bergwelt durch Après-Ski-Angebote, Bergrestaurants und viele gemütliche Hütten oder Cafés.Eher familiär geht es im Maiskogel-Skigebiet oberhalb von Kaprun zu. Sanfte Pisten und eine lange Talfahrt sind für Jung und Alt, Genießer und Anfänger der Hit. Auch Familien oder Anfänger finden hier beste Möglichkeiten für einen optimalen Winterurlaub.
...

INTERSPORT - Direkt in der Stadt Zell am See

Zell am See, Kitzsteinhorn-Maiskogel - Zell am See-Kaprun, Österreich

Zeitersparnis durch Onlinereservierung  Top-Beratung vor Ort  Hochwertiges Sport-Equipment Höchste Hygienestandards INTERSPORT Scholz hat die richtige Ausrüstung für eine unvergessliche Zeit im Schnee! Entdecke die große Auswahl an Wintersport-Equipment und lass dich von unseren RENTertainern professionell beraten. Bei uns bekommst du alles aus einer Hand: Egal ob Ski, Snowboards oder Bekleidung, Ausrüstung für Kinder oder Erwachsene, für Anfänger oder Profis - miete was dir gefällt und lass dich überzeugen! Tipp: Damit dein Lieblings-Sportequipment bei deiner Ankunft auch verfügbar ist, reserviere gleich online und spare wertvolle Urlaubszeit!Benefits: Kostenlos stornieren7 Tage fahren und nur 6 Tage zahlenKinder bis 10 Jahre gratisKinder und Jugendliche bis 14 Jahre -50%
...

INTERSPORT - Kaprun

Kaprun, Kitzsteinhorn-Maiskogel - Zell am See-Kaprun, Österreich

Zeitersparnis durch Onlinereservierung  Top-Beratung vor Ort  Hochwertiges Sport-Equipment Höchste Hygienestandards INTERSPORT Oberschneider hat die richtige Ausrüstung für eine unvergessliche Zeit im Schnee! Entdecke die große Auswahl an Wintersport-Equipment und lass dich von unseren RENTertainern professionell beraten. Bei uns bekommst du alles aus einer Hand: Egal ob Ski, Snowboards oder Bekleidung, Ausrüstung für Kinder oder Erwachsene, für Anfänger oder Profis - miete was dir gefällt und lass dich überzeugen! Tipp: Damit dein Lieblings-Sportequipment bei deiner Ankunft auch verfügbar ist, reserviere gleich online und spare wertvolle Urlaubszeit!Benefits: Kostenlos stornieren7 Tage fahren und nur 6 Tage zahlenKinder bis 10 Jahre gratisKinder und Jugendliche bis 14 Jahre -50%Kontaktlose RückgabeLiftkartenBootfitting
...

INTERSPORT - Kitzsteinhorn

Kaprun, Kitzsteinhorn-Maiskogel - Zell am See-Kaprun, Österreich

Zeitersparnis durch Onlinereservierung  Top-Beratung vor Ort  Hochwertiges Sport-Equipment Höchste Hygienestandards INTERSPORT Oberschneider hat die richtige Ausrüstung für eine unvergessliche Zeit im Schnee! Entdecke die große Auswahl an Wintersport-Equipment und lass dich von unseren RENTertainern professionell beraten. Bei uns bekommst du alles aus einer Hand: Egal ob Ski, Snowboards oder Bekleidung, Ausrüstung für Kinder oder Erwachsene, für Anfänger oder Profis - miete was dir gefällt und lass dich überzeugen! Tipp: Damit dein Lieblings-Sportequipment bei deiner Ankunft auch verfügbar ist, reserviere gleich online und spare wertvolle Urlaubszeit!Benefits: Kostenlos stornieren7 Tage fahren und nur 6 Tage zahlenKinder bis 10 Jahre gratisKinder und Jugendliche bis 14 Jahre -50%Kontaktlose RückgabeSkidepotBootfittingCafé/Bar im Shop
...

Kaprun

Kitzsteinhorn-Maiskogel - Zell am See-Kaprun, Salzburger Land,

Kaprun - Eine der besten Adressen EuropasIm Herzen Europas, leicht und bequem erreichbar, liegt Kaprun mit dem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn und der Europa-Sportregion Kaprun-Zell am See. Abwechslungsreiche Freizeitangebote und erstklassige Unterkünfte aller Kategorien machen den Urlaub in der Europa-Sportregion zu einem unvergesslichen Erlebnis. Hier finden Familien mit Kindern, Paare und Singles jeden Alters ihr ganz persönliches Erholungsparadies. Ein Paradies, das seinen Ursprung in geologischen Geschehnissen hat, die die Vielfalt und Einmaligkeit der Landschaft nach sich ziehen.Schneeurlaub vom FeinstenSchon im Herbst kommen Ski- und Snowboardfans am Gletscher voll auf ihre Kosten. Im Winter bietet die Europa-Sportregion 130 Pistenkilometer, 56 Seilbahnen und Liftanlagen und einen kostenlosen Skibusservice. Schneegarantie, weite Gletscherhänge, traumhafte, anspruchsvolle Pisten und tolle Fun-Spezialitäten ? das ist Schneeurlaub vom Feinsten.Zahlreiche Angebote abseits der Pisten und Loipen, wie Winterwandern, Eissport, Rodeln, Reiten, Flugsport und der Kapruner Winterpark: Ein Abenteuerspielplatz für Groß und Klein mit Junior Snow-World, Buggy-Funstrecke, diversen Action-Spielen rund ums Eskimo-Dorf und vielem mehr, runden das vielfältige Angebot ab.Erlebnisbad OptimumModerne Solarien, Masseure mit dem richtigen Griff und Spielspaß für Kinder: Das Bade-Spiel-Sport-Freizeitzentrum Optimum in Kaprun begeistert Groß und Klein und ist Garant für pures Urlaubsvergnügen. Die großzügige Badelandschaft bietet für den Nachwuchs eine eigene Kinderspielecke mit Planschbecken. Wildwasserkanal und Riesenrutsche sind die besonderen Highlights. Den Saunabereich des Freizeitzentrums, der auch über zahlreiche finnische Saunen verfügt, zeichnen die Aromagrotte, eine holzbeheizte Dachterrassensauna, verschiedene Dampfbäder und ein Warmstrudelbad mit Unterwassermassage aus. Ganz neu ist die Infrarot-Kabine mit Farbbestrahlung.
...

Niedernsill

Kitzsteinhorn-Maiskogel - Zell am See-Kaprun, Salzburger Land,

Auf der Sonnenseite zwischen Kaprun und Zell am SeeNiedernsill liegt auf 769 Meter Seehöhe zwischen Zell am See und Kaprun, eingebettet in eine Kette von Dreitausendern im Skigebiet Kitzsteinhorn-Maiskogel, und bietet dadurch ein atemberaubendes Alpenpanorama. Gemütliche Hotels, Gasthöfe, Pensionen und Bauernhöfe - für jeden Gast ein passendes Urlaubsdomizil.So ist der Winter am schönsten!Niedernsill entwickelte sich mit dem Erlebnisberg Nagelköpfel zum sehenswerten Funsportzentrum der gesamten Region. 3 Liftanlagen und eine Skischule stehen dem Anfänger und dem fortgeschrittenen Skifahrer im Ort zu Verfügung. Ein kostenloser Skibus bringt die anspruchsvolleren Skifahrer nach Zell am See und Kaprun und auch die Skigebiete Schmittenhöhe und Kitzsteinhorn sind mit dem Gratis-Bus problemlos zu erreichen.
...

Zell am See

Kitzsteinhorn-Maiskogel - Zell am See-Kaprun, Salzburger Land,

Zell am See liegt im Salzburger Land im Verwaltungsbezirk Pinzgau. Die Stadt Salzburg ist ungefähr 80 Kilometer und die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck rund 140 Kilometer entfernt. Die Kleinstadt hat knapp 10.000 Einwohner und liegt auf 757 Metern Seehöhe. Die beliebte Wintersportregion Zell am See-Kaprun gilt als besonders schneesicher.Auf der SchmittenhöheDer Hausberg der Zeller ist die Schmittenhöhe, genannt "die Schmitte". Die Schmitte gehört zu den Kitzbüheler Alpen und der höchste Gipfel hat eine Seehöhe von knapp 2.000 Metern. Das Skigebiet Schmitten hat 77 Pistenkilometer, von denen die meisten für Familien und Kinder bestens geeignet sind. Für alle, die mehr wollen, bietet das Skigebiet auch verschiedene schwarze Pisten. Und für eine Pause laden die zahlreichen Hütten und Gaststätten mit ihren österreichischen Schmankerln in der Skiregion Zell am See-Kaprun ein.Auf dem GletscherDas Skigebiet Kitzsteinhorn, das ab Dezember 2018 mit dem Maiskogel durch eine Seilbahn verbunden sein wird, bietet Pistenvergnügen für Skifahrer und Snowboarder auf 3.000 Metern Seehöhe. Im Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn kann auf 41 Kilometern Ski gefahren werden. Über die Hälfte der Pisten sind rot, 39 Prozent sind blau und zehn Prozent der Pisten sind schwarz. Snowboardern stehen drei Snowparks zur Verfügung. Das Familienskigebiet Maiskogel hat 20 Kilometer Skipisten, davon sind 70 % blau und 25 % rot. Eine schwarze Piste rundet das Skivergügen auf dem Maiskogel ab.Abseits der PistenSchneeschuhwandern oder eine Pferdeschlittenfahrt sind für Groß und Klein immer ein besonderes Erlebnis. Oder man probiert das Langlaufen. In der malerischen Altstadt von Zell am See gehören das Heimatmuseum im über 1.000 Jahre alten Vogtturm und die romanische Kirche St. Hippolyt zu den Sehenswürdigkeiten.365-Tage perfektes Wetter kann Zell am See nicht garantieren. Macht nichts, denn in der Region Zell am See-Kaprun befindet sich das TAUERN-SPA: Entspannung, Sauna und Wellness lassen das Wetter und die sportliche Anstrengung schnell vergessen.

Unsere Partner

... ... ... ... ...