Courmayeur

geschlossen

Pistenplan Courmayeur
Pistenplan Courmayeur  © Courmayeur Mont Blanc Funivie S.p.A.
Vollbild
Das Skigebiet Courmayeur
Blick ins Skigebiet Courmayeur  © ph Lorenzo Belfrond for Courmayeur Mont Blanc funivie
Vollbild
Bergstation in Courmayeur
Bergstation in Courmayeur  © ph Lorenzo Belfrond for Courmayeur Mont Blanc funivie
Vollbild
Skifahrer auf der Piste in Courmayeur
Skifahrer auf der Piste in Courmayeur  © ph Lorenzo Belfrond for Courmayeur Mont Blanc funivie
Vollbild
Snowboarder im Fun Park Courmayeur
Snowboarder im Fun Park Courmayeur  © ph Lorenzo Belfrond for Courmayeur Mont Blanc funivie
Vollbild
24 Lifte

Sessellifte

8

Gondelbahnen

9

Schlepplifte

3

Weitere

4

100 km Pisten
27%
62%
11%

Pisten leicht26.7 km

Pisten mittel62.4 km

Pisten schwer10.9 km

Liftkapazität: 25705 Pers. / h

Beschneiung: 70%

Höhe:1202 m - 3316 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:26.11.2022 - 10.04.2023

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

-1°C / 2°C

- cm

Talwetter

17°C / 24°C

- cm

Skipass

56,-€ / Tag

Skikurs

ab 350,-€ / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Snowpark

 Anzeige

Courmayeur liegt im Aostatal

Courmayeur im Aostatal in Italien bietet mit 100 Pistenkilometern auf einer Höhe ab 2.200 m unbegrenzten Skifahrspaß. Das Skigebiet ist schneesicher und ist in der Regel von November bis April geöffnet.

Das Skigebiet Courmayeur auf einen Blick:

  • 24 Liftanlagen und 100 km Piste
  • Snowpark mit Lines in drei Schwierigkeitsstufen
  • Freeride-Gebiet

Drei Tipps für Könner für das Skigebiet Courmayeur

Die absoluten Könner unter den Skifahrern finden in dem Skigebiet drei Herausforderungen: Die Abfahrt von Cresta d‘Arp hinunter nach Dolonne, Cresta Voula durch den Wald nach Zerotta und die nicht ganz ungefährliche Abfahrt von der Punta Helbronner über den Géant-Gletscher nach Entrèves. Die letzte Tour sollte selbstverständlich nicht alleine, sondern unter kompetenter und ausgebildeter Führung erfolgen.

Bekannt als eine der längsten Abfahrten ist die vom 3.843 m hohen Aiguille du Midi nach Entrèves. Für Freestyler gibt es in Courmayeur einen Snowpark auf 2.000 Metern Höhe. Der Park verfügt über einen Anfänger- und einen Fortgeschrittenen-Bereich, außerdem gibt es Kicker, Jibs und einen Big Air Bag.

Familien sollten sich in Courmayeur im Vorfeld gut informieren

Für Einsteiger und Familien mit kleineren Kinder ist es von Nachteil, dass die Pisten in Ortsnähe spärlich vorhanden sind: Außer einem Übungshang gibt es keine Möglichkeit, sich im Tal an den Schnee zu gewöhnen, hinauf auf den Berg gehen nur Gondeln. Oben auf dem Plateau gibt es knapp 30 km blaue Pisten, diese sind jedoch zerstreut, sodass sich unbedingt ein Blick auf den Pistenplan lohnt, bevor man losfährt.

Wintersport abseits der Piste in Courmayeur

Für Langläufer wird rund um Courmayeur mit insgesamt 32 Loipenkilometern so einiges geboten. Steigt man in der kleinen Siedlung Planpincieux in die Loipen ein, so kann man am Fuße des Mont Blanc auf der längsten und schwierigsten Loipe auf 1.600 m 20 km durch das Tal Ferret laufen. Wem das zu weit und zu anstrengend ist, der mag die Rundloipe unterhalb des Plan Checrouit bevorzugen.

Wer pistenmüde ist, der kann die Umgebung mit Snowbikes erkunden. Snowbikes sind Mountainbikes mit besonders griffigem Profil, mit denen man auf Schnee fahren kann. Vor Ort werden geführte Touren, auch nachts, angeboten. Aber auch Hundeschlitten-Fahrten, Ausritte zu Pferd, Eislaufen, Tennis, Gleitschirmfliegen oder ein Besuch im Centro Sportivo lohnen sich. Oder wie wäre es mit einer Runde Golf im Schnee?

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Courmayeur

...
Courmayeur
...
Talstation Courmayeur

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Youla - Dolonne

Rote Piste Länge: 7,4 km

Angebote in Courmayeur

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Courmayeur Mont Blanc Funivie S.p.A.
Strada Dolonne - La Villette 1b
Courmayeur
Italien
Tel.: +39 0165 846658

Alpineve

Courmayeur, Aostatal,

...

Courmayeur

Courmayeur, Aostatal,

Die heimliche Hauptstadt der AlpinistenCourmayeur ist eine französischsprachige Ortschaft in den italienischen Alpen (Aostatal). Sie hat ca. 2.800 Einwohner und eine Fläche von 210 km². Courmayeur wird auch aufgrund seiner Lage "die heimliche Hauptstadt der Alpinisten" genannt und zählt zu den ältesten und berühmtesten Fremdenverkehrsorten der Alpen.Urlaub zum GenießenWohlwollende Gastfreundlichkeit liegt in der Tradition von Courmayeur. Der Ort bietet eine Breite von Diensten und eine Bequemlichkeit, die einzigartig ist unter den Skigebieten Italiens. In Courmayeur kann man auf mehr als drei Jahrhunderte an Gastfreundlichkeit zurückblicken. Bereits 1680 gab es dort die ersten zwei Gästehäuser.Heute bietet das Gebiet 78 Hotels mit einer Kapazität von etwa rund 6.000 Betten, eine Vielzahl an Apartments, 82 Restaurants einschließlich Pizzerias, Cafes, Kneipen, Nachtclubs und Piano-Bars. Sport und FreizeitAuch das Angebot an Sportmöglichkeiten, neben dem Skifahren, ist reichhaltig. Es gibt verschiedene Sportkomplexe, z.B eine Eislaufbahn zum Schlittschuhfahren, Ice Hockey spielen oder Curlling, eine Tennishalle, Squash-Court, Möglichkeiten zum Gleitschirmfliegen sowie einem Vergnügungspark auf Schnee.Außerdem gibt es eine Alpin Schule der Bergführer von Courmayeur, ein Alpines Museum des Herzogs von Abruzzi, ein Convention-Center mit 220 Sitzplätzen, zwei Ski Schulen, ein Kino und der örtliche Ski-Club.

Courmayeur

Courmayeur, Aostatal,

Rent & Go

Courmayeur, Aostatal,

Ski In

Courmayeur, Aostatal,

Ski Noleggio Service

Courmayeur, Aostatal,

Unsere Partner

... ... ... ... ...