Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ski Trail Tannheimer Tal

Ein Langlaufevent für jedermann

Am 17. und 19. Januar 2020 stehen beim Ski Trail im Tannheimer Tal verschiedene Langlauf-Rennen auf dem Programm. Bereits in den Tagen zuvor wird ein buntes Rahmenprogramm mit Materialtests und Trainingsstunden geboten.

Im Rahmen des Ski Trails gibt es zwei Rennen im Klassischen Stil, drei Rennen im Skating, außerdem zwei Mini Ski-Trails und den Technik Parcours.

Langläufer beim Ski Trail im Tannheimer Tal
Langläufer beim Ski Trail im Tannheimer Tal © ARGE SKI-TRAIL / Rolf Marke

Klassik-Rennen des Ski Trails am Samstag

Am Samstag, den 18. Januar 2020 stehen die Klassik-Rennen beim Ski-Trail auf dem Programm: Zur Wahl steht eine 12,5 km lange Strecke und ein 33,5 km-Rennen. Start und Ziel ist dabei jeweils an der Sängerklause in Tannheim. Die kürzere Runde führt bis Zöblen, die längere nach Unterjoch.

Skating steht am Sonntag beim Ski Trail an

Für alle, die lieber im Skating-Modus unterwegs sind, gibt es am Sonntag, 19. Januar 2020 drei verschiedene Strecken zur Auswahl: 19 km, 36 km und 60 km. Die 19 km-Runde führt in einer Schleife nach Haldensee und zurück, die mittlere Runde geht vom Start nach Nesselwängle und Zöblen bis nach Tannheim, die 60 km-Strecke verläuft von Tannheim nach Nesselwängle und über eine Schleife nach Unterjoch, bevor es wieder ins Ziel nach Tannheim geht. 

Start beim Ski-Trail im Tannheimer Tal
Start beim Ski-Trail im Tannheimer Tal © ARGE SKI-TRAIL / Rolf Marke

Die Rennen für den Nachwuchs beim Ski Trail

Für den Langlauf-Nachwuchs gibt es gleich zwei Mini Ski Trails. Beim Mini Ski Trail über 4 km können Schüler der Jahrgänge 2005 bis 2008 starten, beim Mini Trail über 2,2 km sind Kinder der Jahrgänge 2009 bis 2012 am Start. Außerdem gibt es für den Nachwuchs von 6 bis 15 Jahren noch die Möglichkeit, sich am 17. Januar 2012 im Technik-Parcours zu messen.

Läufer beim Zieleinlauf Ski Trail Tannheimer Tal
Läufer beim Zieleinlauf Ski Trail Tannheimer Tal © ARGE SKI-TRAIL / Rolf Marke

Teilnahme beim Ski Trail

Anmelden kann man sich noch bis einen Tag vor dem jeweiligen Rennen, auch Nachmeldungen vor Ort sind möglich. Das Startgeld beträgt bei den Klassik-Rennen 50 Euro, bei den Skating-Rennen 55 Euro (bei früher Anmeldung Rabatt möglich). Die Teilnahme am Mini Ski Trail kostet 15 Euro, beim Technik Parcours maximal 10 Euro. Im Startgeld inbegriffen sind neben einer Startnummer und der Zeitnahme per Transponder außerdem die Verpflegung an der Strecke und im Ziel, ein Präsent, eine Urkunde, kostenlose Parkplätze und Duschmöglichkeiten.

Zeitplan beim Ski Trail Tannheimer Tal

Freitag, 17. Januar 2020

  • 15:00 Uhr: Training im Technik Parcours für den Nachwuchs
  • 16:30 Uhr: Start Wettkampf weiblich
  • 17:00 Uhr: Start Wettkampf männlich

Samstag, 18. Januar 2020

  • 15:00 - 17:00 Uhr: MINI SKI-TRAIL 2,2 km Tannheimer Tal
  • 15:30 - 17:00 Uhr: MINI SKI-TRAIL 3,9 km Tannheimer Tal
  • 10:15 Uhr: 12,5 km Klassische Technik
  • 10:00 Uhr: 33,5 km Klassische Technik
  • 13:00 Uhr: Siegerehrung 12.5 km und 33.5 km in der Tennishalle Sägerklause in Tannheim

Sonntag, 19. Januar 2020

  • 10:30 Uhr: Start 19 km SKATING
  • 11:20 Uhr: Zieleinlauf des 19 km Skating
  • 14:00 Uhr: Siegerehrung 19 km Skating in der Tennishalle Sägerklause in Tannheim
  • 10:15 Uhr: Start 36 km SKATING
  • 11:45 Uhr: Zieleinlauf des 36 km Skating
  • 15:00 Uhr: Siegerehrung 36 km Skating in der Tennishalle Sägerklause in Tannheim
  • 10:00 Uhr: Start 60 km SKATING
  • 12:40 Uhr: Zieleinlauf des 60 km Skating
  • 15:30 Uhr: Siegerehrung 60 km Skating in der Tennishalle Sägerklause in Tannheim
  • Günstigstes Hotel in Österreich
  • Stoffngut
    Ferienwohnung
    Stoffngut
    ab € 20,– pro Tag
    Salzburger Land – Österreich
    • Sauna vorhanden
    • Kein Restaurant vorhanden
    • Wellnessbereich
    • Kein Kein Hallenbad

Nach Oben