Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Schnee- und Lawinenbericht

Aktuelle Wettervorhersage und Neuschneeprognosen für den gesamten Alpenraum. Hier finden Sie alle Informationen auf einen Blick. Von Regen- und Niederschlagsradar, über die derzeitige Schneehöhen-Verteilung bis hin zur Lawinenwarnung.

Wetter- und Neuschneeprognose

Wetter- und Neuschneeprognose © Schneemenschen GmbH

Wetterlage

Hoher Luftdruck setzt sich weiter fort. Am Samstag macht sich dann in den Westalpen ein Tief über der Biskaya bemerkbar, welches zum Sonntag hier mehr Einfluss gewinnt. In den Ostalpen bleibt kräftiges Hochdruckwetter erhalten.

Westalpen: Aussichten für Freitag, 18.09.2020

Etwaige Frühnebelfelder dürften besonders im Alpenvorland und im italienischen Alpenraum auftreten. Auf den Bergen ist es oberhalb dieser Nebelfelder schon von Beginn an strahlend sonnig. Im Laufe des Nachmittags bilden sich wieder einige Quellungen über den Gipfeln. Das Schauer- und Gewitterrisiko ist aber allgemein als gering einzustufen, einzelne gewittrige Schauer sind speziell im Süden nicht ganz ausgeschlossen. Es bleibt sehr warm für die Jahreszeit mit run 7 Grad in 3000 m. Der Wind spielt keine wesentliche Rolle.

Ostalpen: Aussichten für Freitag, 18.09.2020

Der Freitag bringt überall wieder rasche Wetterbesserung. Mögliche Hochnebelfelder und Restwolken lichten sich dabei meist sehr rasch am Vormittag. In der Folge scheint die Sonne vom wolkenlosen Himmel. Nennenswerte Quellwolken tauchen nur südlich des Hauptkammes im italienischen Ostalpenraum auf, sie bleiben aber harmlos und meist auch sehr klein. Die Höchstwerte erreichen in 2000 m 10 Grad im Nordosten und bis 15 Grad im Westen. Unverändert schwach weht der Wind.

Westalpen: Aussichten für Samstag, 19.09.2020 und Sonntag, 20.09.2020

Mit Annäherung eines Tiefdruckgebietes aus Westen wird die Luftschichtung am Samstag labiler. Damit ist es im Westen bereits am Vormittag nicht mehr ungetrübt sonnig, Wolkenfelder und erste Quellungen tauchen im Bereich der französischen und italienischen Alpen auf. Daraus sind vor allem von den Seealpen über das Mont Blanc Massiv bis zu den Tessiner Alpen am Nachmittag gehäuft Regenschauer und eingelagerte Gewitter zu erwarten. In Teilen der Berner Alpen und in den Glarner Alpen dürfte es am freundlichsten und am ehesten trocken bleiben. An den Wind- und Temperaturverhältnissen ändert sich kaum etwas. Der Sonntag startet je nach Schauertätigkeit vom Vortag mit Restwolken. Der Vormittag verläuft aufgelockert bewölkt bei generell wechselnden Bewölkungsverhältnissen. Hier und da können schon bald erste Schauer auftreten, die am Nachmittag häufiger und verbreiteter vorkommen. Die Temperaturen gehen ein wenig zurück, der Wind weht weiterhin nur schwach.

Ostalpen: Aussichten für Samstag, 19.09.2020 und Sonntag, 20.09.2020

Gegen Osten zu kündigt sich am Samstag ein ganztags wolkenloser und sehr stabiler Bergtag an, mögliche Hangnebel am Morgen bilden sich zurück. Gegen Westen zu ziehen ein paar hohe Wolkenfelder auf, nachmittags kommen einige Quellwolken dazu. In Summe bleibt es aber auch hier überwiegend sonnig und das Schauer- und Gewitterrisiko ist gering. Nullgradgrenze um 4100 m. Am Sonntag ziehen zunächst ein paar Wolkenfelder vorüber, es wird ziemlich sonnig. Neuerlich entwickeln sich in der Westhälfte am Nachmittag einige Quellwolken samt lokalen Regenschauer vorwiegend nördlich des Hauptkammes. In der Osthälfte bleibt es sonnig und stabil. Wenig Wind und etwas kühler.

Trend Alpenwetter ab Montag, 21.09.2020

Ab Montag beginnt das Hoch ein wenig zu schwächeln, das Tief setzt sich aber auch nicht wirklich durch. Entsprechend bleiben die Details noch unsicher. Es bleibt aber warm und in Summe von Tag zu Tag recht freundlich, aber nicht stabil. Mal hier mal da treten Schauer auf, eventuell auch Gewitter. Im Wochenverlauf kommt dann auch Südföhn ins Spiel.

Regen- und Niederschlagsradar

Regen- und Niederschlagsradar © Schneemenschen GmbH
    • Regen (mm/h)
      • 0,1
      • 3
      • 10
      • 30
      • >30
      • Regen & Schnee
    • Schnee (cm/h)
      • 0,1
      • 3
      • 10
      • 30
      • Regen & Glatteis

Schneehöhen-Verteilung

Wetterkarte

Quelle: ZAMG

Schnee- und Wetter-Vorhersage

SkigebietWetterMin | Max °CNeu­schneeSonneSchneefall­grenzeNieder­schlagWahrschein­lichkeit
minmax
GérardmerWetter-Symbol14°C19°C0 cm12 Std.3020 m0 l0 %
La Bresse HohneckWetter-Symbol14°C19°C0 cm12 Std.3020 m0 l0 %
Le Lac BlancWetter-Symbol13°C19°C0 cm12 Std.3110 m0 l0 %
Chamonix Mont-BlancWetter-Symbol8°C12°C0 cm10 Std.3350 m1,4 l70 %
Les Portes du SoleilWetter-Symbol12°C14°C0 cm10 Std.3330 m1,1 l60 %
La Chapelle d'AbondanceWetter-Symbol8°C13°C0 cm10 Std.3380 m0,7 l35 %
ComblouxWetter-Symbol13°C15°C0 cm10 Std.3450 m1,1 l65 %
Les ArcsWetter-Symbol3°C6°C0 cm9 Std.3380 m1,3 l50 %
L'Espace KillyWetter-Symbol0°C5°C0 cm7 Std.3400 m2,2 l90 %
MéribelWetter-Symbol5°C8°C0 cm8 Std.3400 m1,1 l75 %
Les SybellesWetter-Symbol7°C10°C0 cm9 Std.3430 m1,1 l65 %
Jenner - KönigsseeWetter-Symbol8°C15°C0 cm8 Std.2690 m0 l0 %
ZugspitzeWetter-Symbol7°C9°C0 cm8 Std.3060 m0 l0 %
Fellhorn / Kanzelwand - KleinwalsertalWetter-Symbol8°C14°C0 cm10 Std.3410 m0,1 l5 %
Liftverbund FeldbergWetter-Symbol12°C19°C0 cm9 Std.3120 m0 l0 %
KampenwandWetter-Symbol10°C15°C0 cm7 Std.2380 m0 l0 %
Skizentrum Thoma - HinterzartenWetter-Symbol12°C19°C0 cm10 Std.3150 m0 l0 %
WinterbergWetter-Symbol6°C17°C0 cm11 Std.1970 m0 l0 %
Snow World ZüschenWetter-Symbol7°C17°C0 cm11 Std.1980 m0 l0 %
WasserkuppeWetter-Symbol7°C17°C0 cm10 Std.1980 m0 l0 %
Garmisch-ClassicWetter-Symbol11°C14°C0 cm9 Std.3190 m0 l0 %
OchsenkopfWetter-Symbol7°C14°C0 cm11 Std.1990 m0 l0 %
Matterhorn Ski ParadiseWetter-Symbol-1°C1°C0 cm9 Std.3460 m0,3 l20 %
Jungfrau Ski RegionWetter-Symbol5°C7°C0 cm9 Std.3440 m0,3 l5 %
Davos KlostersWetter-Symbol5°C8°C0 cm11 Std.3500 m0 l0 %
St. Moritz - EngadinWetter-Symbol4°C9°C0 cm8 Std.3520 m0 l0 %
Engelberg TitlisWetter-Symbol4°C8°C0 cm8 Std.3470 m0,2 l5 %
VerbierWetter-Symbol2°C7°C0 cm11 Std.3360 m0,2 l25 %
Aletsch ArenaWetter-Symbol5°C11°C0 cm10 Std.3310 m0,1 l10 %
Gstaad - Saanen - RougemontWetter-Symbol11°C13°C0 cm10 Std.3440 m0,1 l15 %
SkiArena Andermatt-SedrunWetter-Symbol4°C7°C0 cm9 Std.3290 m0,2 l5 %
Arosa LenzerheideWetter-Symbol4°C8°C0 cm10 Std.3240 m0 l0 %
Saas-FeeWetter-Symbol0°C5°C0 cm8 Std.3510 m0,4 l15 %
Kaunertaler GletscherregionWetter-Symbol3°C6°C0 cm11 Std.3510 m0 l0 %
Mayrhofner Bergbahnen - ZillertalWetter-Symbol7°C10°C0 cm12 Std.2850 m0 l0 %
Kleinwalsertal - OberstdorfWetter-Symbol9°C13°C0 cm11 Std.3370 m0 l5 %
SöldenWetter-Symbol3°C6°C0 cm11 Std.3500 m0 l0 %
Ski Juwel Alpbachtal WildschönauWetter-Symbol9°C13°C0 cm11 Std.2800 m0 l0 %
SkiWelt Wilder Kaiser-BrixentalWetter-Symbol9°C15°C0 cm11 Std.2710 m0 l0 %
Kitzbühel und KirchbergWetter-Symbol9°C13°C0 cm12 Std.2890 m0 l0 %
Mölltaler GletscherWetter-Symbol2°C6°C0 cm10 Std.2610 m0 l0 %
Kitzsteinhorn-Maiskogel - Zell am See-KaprunWetter-Symbol3°C8°C0 cm12 Std.2790 m0 l0 %
Salzburger Sportwelt - Ski amadéWetter-Symbol5°C11°C0 cm10 Std.2710 m0 l0 %
Dachsteingletscher - Ski amadéWetter-Symbol3°C9°C0 cm10 Std.2530 m0 l0 %
3 Zinnen DolomitenWetter-Symbol8°C14°C0 cm12 Std.3150 m0 l0 %
Schnalstaler GletscherWetter-Symbol3°C6°C0 cm11 Std.3520 m0 l0 %
Brixen - PloseWetter-Symbol5°C11°C0 cm12 Std.2980 m0 l0 %
Cortina d'AmpezzoWetter-Symbol0°C6°C0 cm10 Std.3340 m0,1 l0 %
Ortler SkiarenaWetter-Symbol3°C6°C0 cm11 Std.3520 m0 l0 %
CourmayeurWetter-Symbol-1°C4°C0 cm10 Std.3330 m1,6 l65 %
BormioWetter-Symbol4°C7°C0 cm8 Std.3350 m0,2 l0 %
KronplatzWetter-Symbol7°C14°C0 cm12 Std.3040 m0 l0 %
Gröden - Val GardenaWetter-Symbol5°C12°C0 cm9 Std.3350 m0,1 l0 %
FassatalWetter-Symbol1°C6°C0 cm8 Std.3340 m0 l0 %

Quelle: ZAMG

Schnelle Wetterumschwünge sind im Alpenraum nicht selten und somit kann sich das Wetter prompt von heiter und sonnig in trüb und nebelig bis hin zu starkem Schneefall oder Regen verwandeln. Gerade bei viel Neuschnee steigt die Lawinengefahr. So sind an steilen Hängen spontane Lawinen möglich. Um beim Skifahren dennoch immer auf der sicheren Seite zu sein, lohnt es sich, sich täglich über das aktuelle Wetter und den Schneebericht seines Skigebietes zu informieren. Hier können Sie nach Auswahl Ihres Skigebietes sehen welches Wetter gerade herrscht und wie die Wetterprognose für Ihr Skigebiet ausschaut. Von der aktuellen Temperatur über die Neuschneeprognose bis hin zur Schneefallgrenze können Sie alles sehen.

Lawinenwarnungen