Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Schnee- und Lawinenbericht

Aktuelle Wettervorhersage und Neuschneeprognosen für den gesamten Alpenraum. Hier finden Sie alle Informationen auf einen Blick. Von Regen- und Niederschlagsradar, über die derzeitige Schneehöhen-Verteilung bis hin zur Lawinenwarnung.

Wetter- und Neuschneeprognose

Wetter- und Neuschneeprognose © Schneemenschen GmbH

Wetterlage

Der Kern des derzeit wetterbestimmenden Hochdruckgebietes wandert zu Wochenbeginn langsam nach Osten weiter. Am Dienstag folgt ein schwaches Frontensystem und sorgt im Nordalpenraum vorübergehend für unbeständigeres Bergwetter. Bereits am Mittwoch setzt sich wieder hoher Luftdruck mit ruhigem Herbstwetter durch.

Westalpen: Aussichten für Montag, 25.10.2021

Abseits lokaler Frühnebelfelder bringt auch der Montag ausgesprochen sonniges Bergwetter. Nur in der Ostschweiz sorgen kompaktere Wolkenfelder weit oberhalb der Gipfel tagsüber für diffuses Licht und Abschattungen. Es bleibt mild mit einer Nullgradgrenze um 2900 m. In Kammlagen weht dabei mäßiger Südwind, in tieferen Lagen ist es windschwach. In der Nacht ziehen von Nordwesten her kompaktere hohe und mittelhohe Wolkenfelder einer bevorstehenden Störungszone auf, sie werden bis zum Morgen dichter.

Ostalpen: Aussichten für Montag, 25.10.2021

Der Montag bringt in den Ostalpen verbreitet gute Bedingungen für Bergtouren. Mit südwestlicher Höhenströmung ziehen hohe, im Westen auch kompaktere Wolkenfelder durch. Sie bleiben oberhalb der Gipfel und sorgen teils für diffuses Licht, vor allem im Westen zeitweise auch für Abschattungen. Am Hauptkamm ist es leicht föhnig, am Alpenostrand frischt der Südwind unangenehm lebhaft auf, dazu milde Temperaturen. Am Abend und in der Nacht verdichten sich die Wolken im Südosten, dort geraten die Berge in Nebel.

Westalpen: Aussichten für Dienstag, 26.10.2021 und Mittwoch, 27.10.2021

Vom Schweizer Nordalpenraum bis zur Vanoise verläuft der Dienstag trüb, die Berge stecken in Nebel und die Sichten sind entsprechend schlecht. Hier ziehen tagsüber auch Schauer durch, Schnee fällt dabei bis auf rund 1600 m herab, wobei in Summe kaum mehr als 5 bis 10 Zentimeter Neuschnee zu erwarten sind. Überall sonst überwiegt nochmals freundliches, zeitweise sonniges Wetter, höchstens vereinzelte Schauer greifen am Nachmittag auf den italienischen Alpenraum über. Mit mäßigen bis lebhaften Nordwind kühler. Am Mittwoch steigt der Luftdruck von Westen her wieder an, auf den Bergen herrschen über weite Strecken sonnige und stabile Verhältnisse. Als recht hartnäckig dürften sich jedoch die hochnebelartigen Restwolken entlang des nördlichen Alpenrandes erweisen, hier setzt sich die Sonne im Tagesverlauf erst nach und nach durch. Bewölkter ist es auch im Bereich der südlichen Alpenausläufer wo sich feuchte Luftmassen mit kräftigem Ostwind an den Bergen stauen.

Ostalpen: Aussichten für Dienstag, 26.10.2021 und Mittwoch, 27.10.2021

Das ruhige Hochdruckwetter wird am Dienstag vorübergehend unterbrochen. Der Tag beginnt recht unterschiedlich: im Westen sonnig, im Nordosten ziehen mittelhohe Wolkenfelder oberhalb der Gipfel durch und im Südosten stecken die Berge in dichten Wolken aus denen es zeitweise regnet bzw. oberhalb von rund 1500 bis 1900 m schneit. Im Tagesverlauf zieht von Nordwesten eine schwache Störung herein und bringt am Nachmittag ein paar Schauer, die Schneefallgrenze sinkt dabei auf rund 1600 m. Weitgehend trocken bleibt es sowohl im Nordosten, als auch im Südwesten. Allgemein kühler, westlich der Tauern föhniger Nordwind. Im Nordalpenraum bleibt am Mittwoch vorerst noch viel Restfeuchte in Form von tiefer bzw. hochnebelartiger Bewölkung mit Obergrenzen um 2000 bis 2500 m zurück. Mit zunehmenden Hochdruckeinfluss lockern Wolken auf, im Westen setzt sich die Sonne bis um die Mittagszeit verbreitet durch, weiter im Osten sollten die hartnäckigen Hochnebelfelder im Laufe des Nachmittags ebenfalls weichen. Ganztags sonniges Bergwetter in den Südalpen. Mit Nordwind kühler, Nullgradgrenze um 2500 m.

Trend Alpenwetter ab Donnerstag, 28.10.2021

Am Donnerstag und am Freitag dominiert Hochdruckeinfluss verbreitet das Wetter. Auf den Bergen gibt es damit meist strahlenden Sonnenschein und milde Temperaturen. Mit Unsicherheiten behaftet bleibt aber die Verbreitung von Nebel- und Hochnebelfeldern. Nur die südlichsten Westalpenregionen verbleiben weiterhin im Einflussbereich eines Tiefs, das für wolkige und windige Bedingungen sorgt. Zum Wochenende hin dürfte sich aus heutiger Sicht eine kräftige Südföhnlage aufbauen. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch, ab Freitag mittel.

Regen- und Niederschlagsradar

Regen- und Niederschlagsradar © Schneemenschen GmbH
    • Regen (mm/h)
      • 0,1
      • 3
      • 10
      • 30
      • >30
      • Regen & Schnee
    • Schnee (cm/h)
      • 0,1
      • 3
      • 10
      • 30
      • Regen & Glatteis

Schneehöhen-Verteilung

Wetterkarte

Quelle: ZAMG

Schnee- und Wetter-Vorhersage

SkigebietWetterMin | Max °CNeu­schneeSonneSchneefall­grenzeNieder­schlagWahrschein­lichkeit
minmax
GérardmerWetter-Symbol5°C10°C0 cm10 Std.1910 m2 l45 %
La Bresse HohneckWetter-Symbol4°C8°C0 cm9 Std.1910 m1,8 l50 %
Le Lac BlancWetter-Symbol5°C9°C0 cm9 Std.1980 m0,8 l45 %
Chamonix Mont-BlancWetter-Symbol-1°C4°C0 cm10 Std.1940 m0 l10 %
Les Portes du SoleilWetter-Symbol2°C5°C0 cm10 Std.1830 m0,2 l25 %
La Chapelle d'AbondanceWetter-Symbol-2°C4°C0 cm10 Std.1870 m0,1 l25 %
ComblouxWetter-Symbol3°C6°C0 cm10 Std.1900 m0 l15 %
Les ArcsWetter-Symbol-4°C-1°C0 cm10 Std.2420 m0 l10 %
L'Espace KillyWetter-Symbol-7°C-2°C0 cm9 Std.2460 m0 l10 %
MéribelWetter-Symbol-2°C1°C0 cm10 Std.2440 m0 l10 %
Les SybellesWetter-Symbol0°C2°C0 cm9 Std.1830 m0,1 l5 %
Jenner - KönigsseeWetter-Symbol4°C12°C0 cm5 Std.2810 m0 l5 %
ZugspitzeWetter-Symbol0°C5°C0 cm3 Std.2500 m0 l5 %
Fellhorn / Kanzelwand - KleinwalsertalWetter-Symbol1°C9°C0 cm3 Std.2430 m0 l0 %
Liftverbund FeldbergWetter-Symbol5°C10°C0 cm6 Std.1790 m0 l30 %
KampenwandWetter-Symbol7°C13°C0 cm4 Std.2760 m0 l5 %
Skizentrum Thoma - HinterzartenWetter-Symbol5°C11°C0 cm7 Std.1800 m0 l30 %
WinterbergWetter-Symbol3°C9°C0 cm7 Std.1920 m0,1 l35 %
Snow World ZüschenWetter-Symbol4°C10°C0 cm6 Std.1880 m0,1 l35 %
WasserkuppeWetter-Symbol4°C12°C0 cm5 Std.1910 m0 l20 %
Garmisch-ClassicWetter-Symbol3°C9°C0 cm3 Std.2500 m0 l5 %
OchsenkopfWetter-Symbol8°C10°C0 cm5 Std.2030 m0 l5 %
Matterhorn Ski ParadiseWetter-Symbol-8°C-6°C0 cm10 Std.2060 m0 l0 %
Jungfrau Ski RegionWetter-Symbol-3°C3°C0 cm8 Std.2030 m0 l10 %
Davos KlostersWetter-Symbol-1°C4°C0 cm2 Std.1850 m0 l0 %
St. Moritz - EngadinWetter-Symbol-2°C3°C0 cm1 Std.1680 m0 l0 %
Engelberg TitlisWetter-Symbol-3°C1°C0 cm3 Std.2180 m0 l5 %
VerbierWetter-Symbol-2°C3°C0 cm6 Std.2230 m0 l10 %
Aletsch ArenaWetter-Symbol-2°C3°C0 cm7 Std.2030 m0 l5 %
Gstaad - Saanen - RougemontWetter-Symbol2°C5°C0 cm9 Std.1660 m0 l20 %
SkiArena Andermatt-SedrunWetter-Symbol-3°C2°C0 cm2 Std.2250 m0 l0 %
Arosa LenzerheideWetter-Symbol-1°C3°C0 cm2 Std.2360 m0 l0 %
Saas-FeeWetter-Symbol-7°C-2°C0 cm8 Std.2080 m0 l0 %
Kaunertaler GletscherregionWetter-Symbol-2°C3°C0 cm1 Std.2160 m0 l5 %
Mayrhofner Bergbahnen - ZillertalWetter-Symbol2°C7°C0 cm4 Std.2570 m0 l10 %
Kleinwalsertal - OberstdorfWetter-Symbol2°C8°C0 cm3 Std.2440 m0 l0 %
SöldenWetter-Symbol-3°C2°C0 cm1 Std.2180 m0 l5 %
Ski Juwel Alpbachtal WildschönauWetter-Symbol3°C9°C0 cm4 Std.2710 m0 l10 %
SkiWelt Wilder Kaiser-BrixentalWetter-Symbol5°C11°C0 cm5 Std.2750 m0 l10 %
Kitzbühel und KirchbergWetter-Symbol4°C12°C0 cm5 Std.1960 m0 l10 %
Mölltaler GletscherWetter-Symbol-2°C2°C0 cm5 Std.600 m0,2 l15 %
Kitzsteinhorn-Maiskogel - Zell am See-KaprunWetter-Symbol-2°C2°C0 cm4 Std.1710 m0,2 l15 %
Salzburger Sportwelt - Ski amadéWetter-Symbol3°C8°C0 cm6 Std.2880 m0 l10 %
Dachsteingletscher - Ski amadéWetter-Symbol0°C6°C0 cm5 Std.2880 m0 l10 %
3 Zinnen DolomitenWetter-Symbol3°C7°C0 cm5 Std.2240 m0 l15 %
Schnalstaler GletscherWetter-Symbol-3°C1°C0 cm1 Std.2160 m0 l5 %
Brixen - PloseWetter-Symbol1°C5°C0 cm4 Std.2650 m0 l10 %
Cortina d'AmpezzoWetter-Symbol-2°C1°C0 cm4 Std.2740 m0 l20 %
Ortler SkiarenaWetter-Symbol-3°C1°C0 cm1 Std.2160 m0 l5 %
CourmayeurWetter-Symbol-7°C-4°C0 cm10 Std.2300 m0 l10 %
BormioWetter-Symbol-2°C2°C0 cm1 Std.2670 m0 l5 %
KronplatzWetter-Symbol3°C6°C0 cm4 Std.2670 m0 l15 %
Gröden - Val GardenaWetter-Symbol0°C5°C0 cm3 Std.2540 m0 l10 %
FassatalWetter-Symbol-2°C1°C0 cm4 Std.2540 m0 l15 %

Quelle: ZAMG

Schnelle Wetterumschwünge sind im Alpenraum nicht selten und somit kann sich das Wetter prompt von heiter und sonnig in trüb und nebelig bis hin zu starkem Schneefall oder Regen verwandeln. Gerade bei viel Neuschnee steigt die Lawinengefahr. So sind an steilen Hängen spontane Lawinen möglich. Um beim Skifahren dennoch immer auf der sicheren Seite zu sein, lohnt es sich, sich täglich über das aktuelle Wetter und den Schneebericht seines Skigebietes zu informieren. Hier können Sie nach Auswahl Ihres Skigebietes sehen welches Wetter gerade herrscht und wie die Wetterprognose für Ihr Skigebiet ausschaut. Von der aktuellen Temperatur über die Neuschneeprognose bis hin zur Schneefallgrenze können Sie alles sehen.

Lawinenwarnungen